Zwei Männer, ein Wort für Stefan Mross

Zwei Männer, ein Wort für Stefan Mross

Moderator und Sänger Stefan Mross hat eine Goldenen Schallplatte erhalten. Die ausgezeichnete CD stammt allerdings von den Amigos. Wie es zu dieser wundersamen Ehrung kam, erklärte Mross jetzt auf seiner Facebook-Seite.

Wetten, dass …

Nachdem Karl Heinz und Bernd im Sommer 2017 ihre aktuelle CD „Zauberland“ in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ vorgestellt hatten, kam es zu einer Absprache zwischen den Sängern und dem Moderator: Wenn das Album erneut Nummer 1 der Charts würde, bekäme Stefan Mross eine Goldene Schallplatte geschenkt. Es wäre dann die zweite, nachdem beide schon einmal eine ähnliche Abmachung getroffen hatten.

Nur eine Woche warten

Mross musste nicht lange warten: Schon eine Woche nach der Sendung stürmten die Amigos mit „Zauberland“ die offiziellen Hitlisten. Mitte Dezember lösten die Amigos, vertreten durch ihren Manager Wilfried Emig, dann ihr Versprechen ein: Die Goldene Schallplatte wurde Stefan Mross persönlich überreicht.

Jetzt freut sich Stefan Mross, nach eigenen Worten, auf die dritte Goldene der Amigos. Das könnte im Frühjahr klappen. Vorausgesetzt, man wettet wieder… (Bild: Stefan Mross/Facebook)

Über den Autor

Redaktion administrator

Schreibe eine Antwort