Oliver Bernd beendet musikalische Karriere

Oliver Bernd beendet musikalische Karriere

Sänger Oliver Bernd beendet seine musikalische Karriere. Das kündigte der Attendorner am Freitag auf seiner Facebook-Präsenz an. „Nach reichlicher Überlegung werde ich mich komplett als Sänger Oliver Bernd aus dem Musikgeschäft und auch hier aus Facebook von euch verabschieden“, erklärte der Musiker.

Private Gründe

Als Grund gab er an, dass sich die Person „Oliver Bernd“ und sein Privatleben zu sehr vermischt hätten. Damit sei er nicht mehr klargekommen. Anscheinend hat seine Arbeit zu stark Einfluss auf Beziehung und Freundeskreis genommen, denn Oliver Bernd schreibt weiter: „Habe Menschen die mir sehr nahe stehen, mit meiner Art und Weise sehr verletzt. Ich hoffe das diese mir irgendwann verzeihen können.“

Kein neues Album

Erst im Oktober hatte Oliver Bernd, den seine Fans als „Gentleman des Popschlagers“ bezeichnen, seine neue Single „Männerherzen schlagen laut“ auf Mallorca präsentiert. Gemeinsam mit seiner Partnerin verbrachte er einige Tage auf der Insel. Er arbeite bereits an einem neuen Album, das im nächsten Jahr erscheinen solle, sagte er damals im Interview mit Radio Farbenspiel. Daraus wird nun offenbar nichts mehr.

Nur noch eine Single

Es werde nur noch ein Titel folgen, der für das Album gedacht war, heißt es bei Oliver Bernd. Der Sänger beendet sein Posting mit den Worten: „Bleibt gesund und respektiert eure Partner so wie sie sind behandelt sie mit würde.“ – Der Musiker möchte anscheinend rasch einen Schlussstrich unter Vergangenes ziehen: Die Homepage von Oliver Bernd war am Freitag bereits nicht mehr erreichbar. (Bild: MF)

Über den Autor

Redaktion administrator

Schreibe eine Antwort